Fashion for Everyone - Werkheim-Mitarbeiterin Tatjana Meier in Christa de Carouge by Jonas Hegi

Fashion for Everyone an Mode Suisse

2015 produzierten die Macher der Mode Suisse in Zusammenarbeit mit den Modedesignern Christa de Carouge und Julian Zigerli eine besondere Modenschau zum 35. Jubiläum des Werkheims Uster. Der Schweizer Fotograf Jonas Hegi dokumentierte das Projekt mit berührenden Aufnahmen. Die Bilder sind derzeit in der Photobastei Zürich zu sehen.

Bei den Shows zur 10. Edition der Mode Suisse am 5. September standen zudem erneut fünf Werkheim-Models für den Modedesigner Julian Zigerli auf der Bühne: Martina Zigerli, die Schwester von Julian Zigerli, Tatjana Meier, David Kofel, Peter Steiner und Mathias Wehrli erhielten beim grossen Finale der Jubiläumsshow tosenden Applaus.

Das Werkheim-Model Tatjana Meier hat mit ihrem Wunsch, auch einmal Model zu sein, «Fashion for Everyone» ins Rollen gebracht. Sie ist das diesjährige Key Visual der Mode Suisse und ist derzeit auf über 350 Plakaten in der Stadt Zürich sowie auf allen Kommunikationskanälen der Mode Suisse zu entdecken.

> Bildergalerie 10. Edition Mode Suisse

> Medienberichte 10. Edition Mode Suisse

> Video 10. Edition Mode Suisse,
Show von Julian Zigerli mit Werkheim-Models ab Minute 17:00 (via Facebook)

   

 

Mode Suisse in der Photobastei Zürich

Vom 1. bis 25. September 2016 gastiert die Mode Suisse mit drei Ausstellungen in der Photobastei Zürich.

> Ausstellung in der Photobastei Zürich (1. bis 25. September 2016)

Mode Suisse – Fashion for Everyone

Im Frühling 2015 produzierten die Macher von Mode Suisse zusammen mit Christa de Carouge und Julian Zigerli eine Modeschau der besonderen Art zum 35. Jubiläum des Werkheim Uster. Die Bewohner und Bewohnerinnen des Behindertenheims mischten sich unter die professionellen Models und liefen mit ihnen über den Laufsteg. Der Schweizer Fotograf Jonas Hegi dokumentierte das Projekt mit berührenden Aufnahmen.

Mode Suisse – Behind the Scenes

Ein intimer Rückblick auf die vergangenen 9 Editionen mit Aufnahmen junger Schweizer Fotografen. Mit Simon Habegger, Irene Münger, Nadine Strittmatter, Tamy Glauser, enSoie, u. v. m.

Mode Suisse – The Key Visuals

Die ikonischen Plakate der Mode Suisse Editionen 1–10. Mit u. a. Tobias Spichtig, Florence Tétier & Nicolas Coulomb/Novembre magazine, Thomas Rousset, Guim Tió Zarraluki und Adrian Ehrat.

Sämtliche Werke der Künstler und Fotografen sind käuflich und der Gewinn wird an das Werkheim Uster gespendet.

Die Ausstellung erfolgt im Rahmen der Mode Suisse Edition 10. Mode Suisse wird wesentlich unterstützt von Engagement Migros, der Zürcherischen Seidenindustrie-Gesellschaft ZSIG und von der Hulda und Gustav Zumsteg-Stiftung.

Jetzt den Rasen sanieren

Wir erledigen Ihre Gartenarbeiten. Professionell und zuverlässig.

> weiter

Neue Studios an der Friedhofstrasse 5 im Bau

Mit dem Bau «Friedhofstrasse 5» realisieren wir ein innovatives Wohnkonzept, in dem Wohnen in den eigenen vier Wänden mit einem Angebot an zentralen Dienstleistungen kombiniert wird. Seien Sie live dabei mit unserer Baustellen-Kamera.

> weiter

Werkheim Uster sucht Liegenschaften zum Kauf

Das Werkheim Uster ist auf der Suche nach Wohn- und Gewerberaum in Uster und Umgebung.

> weiter