Wohnen

Das Werkheim Uster bietet eine breite Palette an Wohn- und Betreuungsformen, die auf verschiedenste Bedürfnisse ausgerichtet sind und so Menschen mit einer Behinderung ab dem 18. Lebensjahr ermöglichen, ihr Leben in grösstmöglicher Individualität und Eigenverantwortung zu führen.

Unser Angebot erstreckt sich von Wohnformen mit hoher Betreuungsintensität bis hin zu punktueller Betreuung. Der Betreuungsaufwand richtet sich nach dem individuellen Bedarf:

  • Wohnen mit ständiger Betreuung: Die Betreuung ist während 24 Stunden an 365 Tagen pro Jahr gewährleistet (inklusive Nachtwache).
  • Wohnen mit zeitweiser Betreuung: Die Betreuung erfolgt schwerpunktmässig abends, teilweise auch am Wochenende. Es gibt betreuungslose Zeiten. Für Notfälle ist eine Anlaufstelle bezeichnet.

Unsere Wohngruppen richten sich grundsätzlich an «Lebensthemen» aus. So bieten wir Plätze in spezialisierten Wohngruppen wie in der Jugendwohngruppe, der Alters- und Pflegewohngruppe, in der Kleinwohngruppe oder in Aussenwohngruppen an. Alle Wohngruppen ähneln Wohngemeinschaften, in denen den Bewohnerinnen und Bewohnern in der Regel Einzelzimmer zur Verfügung stehen. In Ausnahmefällen oder auf Wunsch ist die Doppelbelegung von Zimmern möglich.

Ein Team von agogisch und fachlich qualifiziertem Personal ist für die professionelle Betreuung, Begleitung und Förderung der betreuten Personen in ihrer nicht arbeitsgebundenen Zeit verantwortlich. Über Nacht sind Nachtwachen zentral anwesend, die in unterschiedlicher Form für alle Wohngruppen zuständig sind. Der Tagesablauf an Wochenenden und Feiertagen erfolgt nach individueller Zeiteinteilung der jeweiligen Wohngruppe. Grundsätzlich können Bewohnerinnen und Bewohner ihre Freizeit und Ferien frei gestalten.

Es ist uns ein Anliegen, dass Bewohnerinnen und Bewohner in ihrem Zuhause im Werkheim auch alt werden und, wenn es Zeit ist, sterben dürfen. Die dafür notwendige Infrastruktur ist in unserem Hauptgebäude an der Friedhofstrasse vorhanden.

Österreichische Tavolata
5. September 2017

Lassen Sie sich an unserer Tavolata im «8610 Restaurant» mit österreichischen Gerichten und auserlesenen Weinen in ungezwungener Atmosphäre verwöhnen.

> weiter

Blumen zum selber Schneiden

Kommen Sie bei uns in der Gärtnerei «Gartenraum» an der Apothekerstrasse 18 in Uster vorbei und stellen Sie sich Ihren Blumenstrauss selber zusammen.

> weiter

Rückblick Werkheimfäscht

Das Werkheimfäscht am Samstag, 24. Juni 2017 lockte viele Besucherinnen und Besucher auf die Püntwiese in Uster und wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis mit Zirkus-Atmosphäre.

> weiter