Bauprojekt «Friedhofstrasse 5»
Bauprojekt «Friedhofstrasse 5»

Bauprojekt «Friedhofstrasse 5»

Mit dem Bauprojekt «Friedhofstrasse 5» realisiert das Werkheim Uster ein innovatives Wohnkonzept für Menschen mit einer kognitiven Behinderung, in dem das Wohnen in den eigenen vier Wänden mit einem umfassenden Angebot an zentralen Dienstleistungen wie Nachtwache oder Gesundheitsdienst kombiniert wird.

Bauprojekt «Friedhofstrasse 5»

    • Der Bedarf nach individuellem Wohnen (ohne Gemeinschaftsräume) nimmt zu, deshalb wird an der Stelle der heutigen baufälligen und nicht mehr zeitgemässen Liegenschaft «Pfarrhaus» ein Gebäude mit 13 flexibel nutzbaren Studios erstellt.
    • Die rollstuhlgängigen Studios verfügen je über ein eigenes Badezimmer und werden mit einer Kochmöglichkeit ausgestattet.
    • Die Nähe zum Hauptgebäude ermöglicht weiterhin eine bedarfsgerechte Unterstützung durch zentrale Dienstleistungen wie Nachtwache, Küche, Gesundheitsdienst oder Wäscherei.
    • Die vorliegende Kostenschätzung geht von Kosten von rund CHF 3 Mio. aus.
    • Baubeginn ist Ende 2017, Frühling 2019 sind Fertigstellung und Bezug geplant.

> zu weiteren Informationen und Bildern der Baustellen-Kamera

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Spende mithelfen, das Bauvorhaben «Friedhofstrasse 5» zu realisieren, und damit bedarfgerechtes Wohnen im Werkheim Uster unterstützen!

Stiftung Werkheim Uster
Konto 80-696988-3
IBAN CH72 0900 0000 8069 6988 3

Vielen herzlichen Dank!

Werkheimfäscht 2018

Wir laden Sie herzlich zum Werkheimfäscht am 30. Juni 2018 im Stadtpark Uster ein. Dieses Jahr erwarten Sie viele neue Spiele!

> weiter

8610-Kulinarik-Tour

Besuchen Sie unsere 3 Restaurants und Sie erhalten einen gratis 8610-Apéritif.

> weiter

Neue Studios an der Friedhofstrasse 5 im Bau

Mit dem Bau «Friedhofstrasse 5» realisieren wir ein innovatives Wohnkonzept, in dem Wohnen in den eigenen vier Wänden mit einem Angebot an zentralen Dienstleistungen kombiniert wird. Seien Sie live dabei mit unserer Baustellen-Kamera.

> weiter