Eine betreute Mitarbeiterin bemalt im Atelier eine Holzkiste.

Über uns

Das Werkheim Uster fördert die Lebensqualität von Menschen mit einer geistigen Behinderung durch ein differenziertes Angebot an Wohn-, Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie durch Massnahmen zur Integration in die Gesellschaft. Unser Angebot soll Menschen mit einer geistigen Behinderung ermöglichen, ein weitgehend normales und sinnerfülltes Leben zu führen. Derzeit bieten wir im Werkheim Uster 140 Wohn-, 160 Arbeits-, 10 Ausbildungs- und 40 Tagesstättenplätze an.

Wir sind ein konfessionell und politisch neutrales soziales Unternehmen, das im Interesse der Gesellschaft seine Aufgabe wahrnimmt. Wir verstehen uns als Bestandteil des öffentlichen Lebens der drei Zürcher Oberländer Bezirke Uster, Pfäffikon und Hinwil.

Wir stehen zu einem ganzheitlichen Menschenbild, wo Körper, Geist und Seele untrennbar miteinander verbunden sind. Unsere betreuten Menschen sind einmalige Persönlichkeiten und Teil unserer Lebensgemeinschaften, in denen wir die physische, psychische und sexuelle Integrität schützen und den eigenen Lebensstil sowie die Selbstbestimmung soweit wie möglich gewähren.

 

Österreichische Tavolata
5. September 2017

Lassen Sie sich an unserer Tavolata im «8610 Restaurant» mit österreichischen Gerichten und auserlesenen Weinen in ungezwungener Atmosphäre verwöhnen.

> weiter

Blumen zum selber Schneiden

Kommen Sie bei uns in der Gärtnerei «Gartenraum» an der Apothekerstrasse 18 in Uster vorbei und stellen Sie sich Ihren Blumenstrauss selber zusammen.

> weiter

Rückblick Werkheimfäscht

Das Werkheimfäscht am Samstag, 24. Juni 2017 lockte viele Besucherinnen und Besucher auf die Püntwiese in Uster und wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis mit Zirkus-Atmosphäre.

> weiter