Grundlagen

Stiftungsgrundlagen

Das Leitbild ist das Fundament des Werkheim Uster. Es enthält den Auftrag und die Grundhaltungen für die Erfüllung des Stiftungszwecks, der in den Stiftungsstatuten festgeschrieben ist. In den Statuten und im Stiftungsreglement sind die organisatorischen Bedingungen und die Zuständigkeiten des Stiftungsrats sowie der Geschäftsleitung des Werkheim Uster geregelt.

Das Werkheim-Leitbild gibt es auch als Leitbild in leicht verständlicher Sprache.

Betriebliche Grundlagen

Wichtige Führungsinstrumente zur Umsetzung des Stiftungszwecks sind die Strategie und das Budget. Handlungsleitend sind dabei das «Betriebs- und Betreuungskonzept (Auszug)», das Dokument «Sexualität – (k)ein Tabu» und die «Grundsätze zur Führung und Zusammenarbeit».

Die Betriebsbewilligung sowie Leistungsvereinbarungen mit dem Sozialamt des Kantons Zürich und der SVA Zürich sind Grundlage für die angebotenen Wohn-, Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit einer Behinderung. Das Werkheim Uster wird durch das Kantonale Sozialamt Zürich auditiert und erfüllt die Qualitativen Richtlinien SODK Ost+, Version Zürich.

Übergeordnete Rahmenbedingungen

Das Werkheim Uster bekennt sich zur «Charta zur Prävention von sexueller Ausbeutung, Missbrauch und anderen Grenzverletzungen» von INSOS und Curaviva.

Externe Ombudsstelle des Werkheim Uster ist die UBA Zürich/Schaffhausen.

Eine Übersicht über das übergeordnete Recht ist auf der Webseite des Sozialamts des Kantons Zürich ersichtlich.

Partnerschaften

Wir legen Wert auf qualifiziertes Fachpersonal und arbeiten dazu eng mit Ausbildungsinstitutionen zusammen. Das Werkheim Uster ist Mitglied der Branchenverbände INSOS und Curaviva. Langjährige Partner sind zudem die Gründer des Werkheim Uster: die Elternorganisation insieme Zürcher Oberland sowie die Gemeinden der Bezirke Pfäffikon, Uster und Hinwil.

                    

Österreichische Tavolata
5. September 2017

Lassen Sie sich an unserer Tavolata im «8610 Restaurant» mit österreichischen Gerichten und auserlesenen Weinen in ungezwungener Atmosphäre verwöhnen.

> weiter

Blumen zum selber Schneiden

Kommen Sie bei uns in der Gärtnerei «Gartenraum» an der Apothekerstrasse 18 in Uster vorbei und stellen Sie sich Ihren Blumenstrauss selber zusammen.

> weiter

Rückblick Werkheimfäscht

Das Werkheimfäscht am Samstag, 24. Juni 2017 lockte viele Besucherinnen und Besucher auf die Püntwiese in Uster und wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis mit Zirkus-Atmosphäre.

> weiter