Gruppenfoto mit Mitarbeitenden der Produktion Turicum vom Werkheim Uster

«Ruedi rennt» für die Special Olympics

Das Projekt «Ruedi rennt» macht mit einem 383-Kilometer-Lauf auf die Special Olympics aufmerksam und hat am Montag in Uster Halt gemacht. Neun Sportlerinnen und Sportler vom Werkheim Uster sind kommendes Wochenende bei der Special Olympics in Chur mit dabei.

«Ooooooooooo-oo!» So tönte es am Montag zwei Mal laut in Uster. Sowohl an der Seestrasse in Niederuster als auch an der Friedhofstrasse haben Mitarbeitende, Bewohnerinnen und Bewohner vom Werkheim Uster mit einer grossen Welle die Läuferinnen und Läufer vom Projekt «Ruedi rennt» willkommen geheissen. Ruedi Frehner, Reto Hunziker und ihre Begleiterinnen und Begleiter haben sich an beiden Orten kurz Zeit für die Anwesenden genommen, Hände geschüttelt und ein paar Worte ausgetauscht, bevor sie weiter nach Rapperswil rannten. Um auf die Winterspiele der Special Olympics aufmerksam zu machen, rennen die zwei Langdistanz-Läufer in 10 Tagen 383 Kilometer von Bern nach Chur und besuchen Institutionen, die an den Spielen in Chur mitmachen.

Wer an den Winterspielen der Special Olympics in Chur vom 3. bis 6. März 2016 die Werkheim-Sportlerinnen und Sportler anfeuern möchte, findet weitere Informationen unter: http://nationalwintergames.ch/chur2016/

natürli-Gourmet-Pass

Mit dem natürli-Gourmet-Pass von Zürioberland Tourismus können Sie im «8610 Restaurant» ein gediegenes 3-Gang-Abendessen zum Spezialpreis geniessen.

> weiter

Werkheim Uster sucht Liegenschaften zum Kauf

Das Werkheim Uster ist auf der Suche nach Wohn- und Gewerberaum in Uster und Umgebung.

> weiter

Bauarena Volketswil

Ab Samstag, 10. März 2018 ist das Werkheim Uster mit seinem Textil-Atelier an der Bauarena in Volketswil präsent.

> weiter